Hintergrund:
VORSICHT !
    Bei uns wird`s scharf, ultrascharf !
messerschleifen.ch
Messer-Schleifservice bei klmag.ch in Dintikon. Wir schleifen ihre Messer auf modernsten Maschinen Ultrascharf!
Ihr Partner im Aargau und der ganzen Schweiz. Wir machen alle scharf, ultrascharf, klmag.ch !
Sie finden uns auch via messerschmied.ch ,  dasmesser.ch , messerschmiede-graf.ch , messerschmiede-kuenzli.ch ,
messer-schoder.ch , welt-der-messer.ch ,  schleifservice.ch , klmag.ch , masset-schleifservice.ch , buerotschudi.ch , schleifservice-greuter.ch , messershop.ch , martinschuppli.ch , schoeftland.cylex.ch , waffenpauli.ch <script>   (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){   (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),   m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)   })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');    ga('create', 'UA-105154511-1', 'auto');   ga('send', 'pageview');  </script>
Mein   Name   ist   Roger   Näf.   Ich   bin   Inhaber   einer   Schlosserei   mit   mechanischer Fertigung.   Ein   weiteres   Standbein   ist   der   Pflanzenschutz.   Wir   haben   uns   für   die Wartung   sämtlicher   Sprühgerätearten   spezialisiert   und   leisten   so,   aber   auch   als eidgenössiche   Prüfstelle,   unseren   Beitrag   für   den   nachhaltigen   Pflanzenschutz   für die   Narungsproduktion   in   der   Schweiz.   Zum   Pflanzenschutz   gehört   auch   deren trimmen   und   zurückschneiden.   So   sind   wir   auch   offizielle   Servicefachstelle   für Felco-Akku-Scheren, vertreten aber auch Geräte anderer Marken wie z.B. Stihl.   Aber wie bin ich denn jetzt zum Messerschleifen gekommen? :  
Als   gelernter   Maschinenmechaniker   (heute   Polymech)   hat   mich   schon   in   der   Lehre   das   perfekte   Schleifen   von Drehstählen, Bohrern und anderen Werkzeugen sowie auch von Werkstücken fasziniert. Seit   über   10   Jahren   kümmere   ich   mich   nun   also   unter   anderem   um   den   Service   von   Kleingeräten.   Das   heisst Rasenmäher, Heckenscheren, Motorsägen (Kettensägen) sowie auch handbediente Schneidewerkeuge. Alle   diese   Geräte   dienen   einnem   einzigen   Zweck,   sie   sollen   schneiden.   Also   gehört   zum   Service   auch   das schärfen der klingen, Messer, Ketten, etc. Vor   einigen   Jahren   wurde   ich   innert   kurzer   Zeit   vermehrt   angefragt,   ob   ich   denn   auch   „Messer“   schleifen würde, denn es gäbe bald niemanden mehr der das anbiete. Naja,    für    den    Eigengebrauch    waren    ja    meine    Messerschleifkünste    ganz    o.k.,    aber    das    schleifen    von Küchenmessern, etc. professionell anbieten zu können, war dann schon eine andere Nummer. Auf    jeden    Fall    war    dies    dann    der   Auslöser,    dass    ich    mich    entschieden    hatte,    prfessionelle    Maschinen anzuschaffen und mich darauf schulen zu lassen. Mit   den   Küchenmessern   kamen   dann   noch   weitere   Bedürfnisse   wie   Scheren,   Hohlmesser   und   Stechbeitel, etc.   dazu. Anfordeungen   für   die   es   keine   brauchbaren   Maschinen   zu   kaufen   gibt.   So   wurden   fortlaufend   selber Maschinen, Aufnahmen   und   Vorrichtungen   konstrueirt   und   gebaut,   um   den   zunehmenden   Nachfragen   gerecht zuwerden. ….   und   offenbar   mache   ich   das   nicht   schlecht,   denn   ohne   Werbung   dafür   zu   machen,   darf   ich   zu   meinen Stammkunden stetig neue Kunden begrüssen und mit scharfen Messern glücklich machen. Vielleicht   hat   das   auch   damit   zu   tun,   dass   ich   nicht   umherzihe,   sondern   eine   feste   Adresse   habe.   Das   schafft zusätzliches Vertrauen, denn der Kunde weiss wo seine Messer sind und wer diese bearbeitet. So   ist   es   das   ganze   Jahr   über   möglich,   selbst   vor   unserer   Öffnungszeit   um   07.30   Uhr      Messer   im   Briefkasten zu deponieren und bis 17.30 mit Bar- oder Kartenzahlung abzuholen. Für   die   Möglichkeit   nach   17.30   Uhr   Messer   abzuholen,   haben   wir   Nummernschliessfächer   installiert.   Die Bezahlung erfolgt dann nach Absprache. Sie   wohnen   nicht   in   unserer   Nähe,   möchten   aber   trotzdem   unseren   Service   nutzen?   Kein   Problem   !   Das   geht auch   per   Post.   Wenn   wir   für   die   Rücksendung   die   selbe   Verpackung   nutzen   können,   verrechnen   wir   für   Porto und   Aufwand   CHF   15,-   ansonsten   20,-   (ausgenommen   Sperrgut   oder   Spedition).   Geben   Sie   mir   aber   bitte vorher kurz telefonisch Bescheid. Vielen Dank. Vielleicht noch einpaar Worte zu den Preisen: Diese   sind   sehr   schlank   gehalten,   da   sie   ja   den   Neupreis   eines   Messers   nicht   übersteigen   sollten.   So   schleifen wir   z.B.   die   kleinen   Victorinox-Schnitzerli   aus   Rücksicht   auf   Ressourcen   für   2,50,   da   diese   neu   kaum   mehr kosten.   Das   geht   aber   nur   als   Bestandteil   eines   ganzen   Auftrags,   denn   2,50   deckt   unsere   Kosten   nicht!   Die gelisteten   Preise   sind   nur   für   das   Nachschärfen   der   Klingen   möglich.   Weisen   Klingen   Scharten   oder   gar   Risse auf,   ist   der Aufwand   ca.   drei   bis   vier   mal   grösser!   So   vergehen   dann   schnell   10   bis   15   Minuten,   was   CHF   20,- bzw.     30,-     entspricht,     was     aber     je     nach    Auftragsumfang     nicht     oder     nur     moderat     als     zusätzlicher Reparaturaufwand    verrechnet    wird    (Wird    bei    der   Annahme    der    stumpfen    Messer    besprochen).    Scheren werden   zum   schleifen   wenn   möglich   zerlegt,   dann   neu   eingestellt,   geschmiert   und   die   korrekte   Funktion überprüft. Dies dauert seine Zeit und kostet daher durchschnittlich CHF 12,-. 
Vielen Dank für Ihr Interesse Ich freue mich darauf, Ihre Messer wieder scharf zu machen …..
Dorfstrasse 46, CH - 5606 Dintikon
Copyright © 2012 - 2025 by Roger Näf
Unsere  Öffnungszeiten:
Mo.-Do.  7.30-11.45 / 15.00-17.30  Freitag bis 16.30
Sa. 9.00-12.00 Saisonal    oder  nach  Vereinbarung
klmag.ch
Tel. 0041 056 624 30 20
Email:
info@messerschleifen.ch
Hintergrund:
VORSICHT !
    Bei uns wird`s scharf, ultrascharf !
messerschleifen.ch
Messer-Schleifservice bei klmag.ch in Dintikon. Wir schleifen ihre Messer auf modernsten Maschinen Ultrascharf!
Ihr Partner im Aargau und der ganzen Schweiz. Wir machen alle scharf, ultrascharf, klmag.ch !
Sie finden uns auch via messerschmied.ch ,  dasmesser.ch , messerschmiede-graf.ch , messerschmiede-kuenzli.ch ,
messer-schoder.ch , welt-der-messer.ch ,  schleifservice.ch , klmag.ch , masset-schleifservice.ch , buerotschudi.ch , schleifservice-greuter.ch , messershop.ch , martinschuppli.ch , schoeftland.cylex.ch , waffenpauli.ch <script>   (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){   (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),   m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)   })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');    ga('create', 'UA-105154511-1', 'auto');   ga('send', 'pageview');  </script>
Mein Name ist Roger Näf. Ich   bin   Inhaber   einer   Schlosserei mit   mechanischer   Fertigung.   Ein weiteres       Standbein       ist       der Pflanzenschutz.    Wir    haben    uns für      die      Wartung      sämtlicher Sprühgerätearten         spezialisiert und    leisten    so,    aber    auch    als eidgenössiche                Prüfstelle, unseren Beitrag für den nach-  
haltigen    Pflanzenschutz    für    die    Narungsproduktion    in der   Schweiz.   Zum   Pflanzenschutz   gehört   auch   deren trimmen     und     zurückschneiden.     So     sind     wir     auch offizielle      Servicefachstelle      für      Felco-Akku-Scheren, vertreten    aber    auch    Geräte    anderer    Marken    wie    z.B. Stihl.   Aber    wie    bin    ich    denn    jetzt    zum    Messerschleifen gekommen? : Als   gelernter   Maschinenmechaniker   (heute   Polymech) hat   mich   schon   in   der   Lehre   das   perfekte   Schleifen   von Drehstählen,   Bohrern   und   anderen   Werkzeugen   sowie auch von Werkstücken fasziniert. Seit   über   10   Jahren   kümmere   ich   mich   nun   also   unter anderem   um   den   Service   von   Kleingeräten.   Das   heisst Rasenmäher,             Heckenscheren,             Motorsägen (Kettensägen)           sowie           auch           handbediente Schneidewerkeuge. Alle   diese   Geräte   dienen   einnem   einzigen   Zweck,   sie sollen    schneiden.   Also    gehört    zum    Service    auch    das schärfen der klingen, Messer, Ketten, etc. Vor   einigen   Jahren   wurde   ich   innert   kurzer   Zeit   vermehrt angefragt,   ob   ich   denn   auch   Messer   schleifen   würde, denn es gäbe bald niemanden mehr der das anbiete. Naja,      für      den      Eigengebrauch      waren      ja      meine Messerschleifkünste   ganz   o.k.,   aber   das   schleifen   von Küchenmessern,   etc.   professionell   anbieten   zu   können, war dann schon eine andere Nummer.   Auf   jeden   Fall   war   dies   dann   der Auslöser,   dass   ich   mich entschieden          hatte,          prfessionelle          Maschinen anzuschaffen und mich darauf schulen zu lassen. Mit    den    Küchenmessern    kamen    dann    noch    weitere Bedürfnisse   wie   Scheren,   Hohlmesser   und   Stechbeitel, etc.   dazu.   Anfordeungen   für   die   es   keine   brauchbaren Maschinen   zu   kaufen   gibt.   So   wurden   fortlaufend   selber Maschinen,   Aufnahmen    und    Vorrichtungen    konstrueirt und   gebaut,   um   den   zunehmenden   Nachfragen   gerecht zuwerden. ….   und   offenbar   mache   ich   das   nicht   schlecht,   denn ohne   Werbung   dafür   zu   machen,   darf   ich   zu   meinen Stammkunden   stetig   neue   Kunden   begrüssen   und   mit scharfen Messern glücklich machen. Vielleicht    hat    das    auch    damit    zu    tun,    dass    ich    nicht umherzihe,    sondern    eine    feste    Adresse    habe.    Das schafft   zusätzliches   Vertrauen,   denn   der   Kunde   weiss wo seine Messer sind und wer diese bearbeitet. So    ist    es    das    ganze    Jahr    über    möglich,    selbst    vor unserer      Öffnungszeit      um      07.30Uhr      Messer      im Briefkasten   zu   deponieren   und   bis   17.30   mit   Bar-   oder Kartenzahlung abzuholen. Für   die   Möglichkeit   nach   17.30   Uhr   Messer   abzuholen, haben      wir      Nummernschliessfächer      installiert.      Die Bezahlung erfolgt dann nach Absprache. Sie    wohnen    nicht    in    unserer    Nähe,    möchten    aber trotzdem   unseren   Service   nutzen?   Kein   Problem   !   Das geht   auch   per   Post.   Wenn   wir   für   die   Rücksendung   die selbe    Verpackung    nutzen    können,    verrechnen    wir    für Porto      und      Aufwand      CHF      15,-      ansonsten      20,- (ausgenommen   Sperrgut   oder   Spedition).   Geben   Sie   mir aber    bitte    vorher    kurz    telefonisch    Bescheid.    Vielen Dank. Vielleicht noch einpaar Worte zu den Preisen: Diese    sind    sehr    schlank    gehalten,    da    sie    ja    den Neupreis   eines   Messers   nicht   übersteigen   sollten.   So schleifen   wir   z.B.   die   kleinen   Victorinox-Schnitzerli   aus Rücksicht   auf   Ressourcen   für   2,50,   da   diese   neu   kaum mehr   kosten.   Das   geht   aber   nur   als   Bestandteil   eines ganzen   Auftrags,   denn   2,50   deckt   unsere   Kosten   nicht! Die   gelisteten   Preise   sind   nur   für   das   Nachschärfen   der Klingen    möglich.    Weisen    Klingen    Scharten    oder    gar Risse   auf,   ist   der   Aufwand   ca.   drei   bis   vier   mal   grösser! So   vergehen   dann   schnell   10   bis   15   Minuten,   was   CHF 20,-      bzw.      30,-      entspricht,      was      aber      je      nach Auftragsumfang   nicht   oder   nur   moderat   als   zusätzlicher Reparaturaufwand     verrechnet     wird     (Wird     bei     der Annahme   der   stumpfen   Messer   besprochen).   Scheren werden   zum   schleifen   wenn   möglich   zerlegt,   dann   neu eingestellt,     geschmiert     und     die     korrekte     Funktion überprüft.    Dies    dauert    seine    Zeit    und    kostet    daher durchschnittlich CHF 12,- 
Vielen Dank für Ihr Interesse Ich    freue    mich    darauf,    Ihre    Messer    wieder scharf zu machen …..
Dorfstrasse 46, CH - 5606 Dintikon
Copyright © 2012 - 2025 by Roger Näf
Unsere  Öffnungszeiten:
Mo.-Do.  7.30-11.45 / 15.00-17.30  Freitag bis 16.30
klmag.ch
Tel. 0041 056 624 30 20
Email:
info@messerschleifen.ch
google-site-verification: google33bb53584d2c754b.html